Nachhaltigkeitsfonds von Shopify

Jetzt bewerben

Nachhaltigkeitsfonds von Shopify

Jetzt bewerben

Du arbeitest an einem Projekt zur Bekämpfung des Klimawandels?

Bewirb dich jetzt für eine Finanzierung

Wir wollen alle Projekte kennenlernen: von Ideen auf dem Papier bis hin zu vollständig kommerziell genutzten Lösungen. Wir werden jedes Projekt und jede Lösung in Betracht ziehen, die CO₂ außerhalb der Atmosphäre speichert. Dazu gehören auch großvolumige, kurzfristige Speicherlösungen, die uns jetzt wertvolle Zeit verschaffen, während langfristige, dauerhafte Technologien zur Kohlenstoffentfernung entwickelt und ausgebaut werden.

Weiter unten erfährst du mehr über unseren Fonds, unseren Ansatz und unsere Anforderungen an ein Projekt.

Illustration der Erzeugung erneuerbarer Energie

Unser Nachhaltigkeitsfonds wurde eingerichtet, um einen Beitrag zur Umkehrung des Klimawandels zu leisten

Das bedeutet, dass die Emissionen jetzt reduziert und in Angriff genommen werden müssen. Zudem müssen wir neue Technologien unterstützen, um die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels abzumildern.

Im Jahr 2020 haben wir unsere ersten Käufe von 13 Unternehmen aus acht verschiedenen Branchen bekannt gegeben. Im Jahr 2021 haben wir unsere Käufe in den Bereichen Biomasse und Mineralisierung ausgebaut. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie wir Lösungen bewerten, Unternehmen auswählen und unsere Verträge gestalten, solltest du dir unseren Leitfaden „So gelingt der Startschuss für den Markt der Kohlenstoffentfernung“ anschauen.

Was gibt es sonst noch?

Illustration eines Globus

Um uns auf das Jahr 2022 und darüber hinaus vorzubereiten, wollen wir uns einen Überblick über neu entstehende Lösungen in allen Branchen verschaffen, um darauf basierend neue Unternehmen in unseren Fonds aufzunehmen. Ziel ist es, jeden Euro zielgerichtet einzusetzen. Wir möchten alle Lösungen mit hohem Potenzial kennenlernen, die von der Unterstützung durch Shopify profitieren könnten, um Hürden zu überwinden und den Fortschritt zu beschleunigen.

Wir möchten von allen Lösungen ganz unabhängig vom Entwicklungsstadium hören

Eine Illustration eines Megafons

Wir werden jedes Projekt und jede Lösung in Betracht ziehen, die CO₂ außerhalb der Atmosphäre speichert. Dazu gehören auch großvolumige, kurzfristige Speicherlösungen, die uns jetzt wertvolle Zeit verschaffen, während langfristige, dauerhafte Technologien zur Kohlenstoffentfernung entwickelt und ausgebaut werden. Wir sind offen für alles – von Ideen auf dem Papier bis hin zu vollständig kommerziell genutzten Lösungen.

Illustration einer Anlage zur Verarbeitung von Biomasse

Uns liegen 4 Dinge am Herzen

Es gibt nichts, was wir nicht in Betracht ziehen würden – solange es Skalierungspotenzial hat und einen bedeutenden Beitrag zur Umkehrung des Klimawandels leisten kann.

Nutzen für das Klima

Der Lebenszyklus des Projekts ist netto kohlenstoffnegativ (d. h. die Emissionen aus dem Projekt < CO₂, das aufgefangen und gespeichert wird)

Skalierbarkeit

Das Projekt/die Lösung hat das Potenzial, einen bedeutenden Beitrag zur Umkehrung des Klimawandels zu leisten, und zwar zu einem langfristig erschwinglichen Preis

Freiwillige Marktstützung als Voraussetzung für die Umsetzung

Die Wirtschaftlichkeit des Projekts hängt von den Einnahmen aus dem Verkauf von Emissionsgutschriften ab

Zusätzlicher Nutzen

Projekte, welche die soziale Gerechtigkeit fördern und andere Umweltvorteile bieten

Warum solltest du dich bewerben?

3 Pfeile in einem Kreis

Kein Angebot von der Stange

Wir entwickeln unsere Partnerschaften und Vereinbarungen gemeinsam, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen. Wir bieten mehrjährige Käufe mit flexiblen Laufzeiten, die den einzigartigen Weg deines Projekts zur Marktfähigkeit unterstützen.

Zugang zu anderen Kunden

Shopify hat ein umfangreiches Netzwerk von Unternehmen aufgebaut, die an Investitionen im Bereich Kohlenstoffabbau interessiert sind. Außerdem positionieren wir die durch unseren Nachhaltigkeitsfonds geförderten Unternehmen, um unseren Händlern durch Werbeaktionen und unsere Offset-App passende Lösungen für den Klimaschutz anzubieten. Auf diese Weise erreichen die entsprechenden Unternehmen über 1,7 Millionen Händler, die auf der Shopify-Plattform vertreten sind.

Früher Umsatzstrom

Shopify erwirbt Emissionsgutschriften, bevor ein Unternehmen sich auf dem freien Markt engagiert. Diese frühzeitigen Einnahmen von einem seriösen Käufer ermöglichen es Unternehmen, sich bessere Finanzierungsrunden, Zuschüsse und Finanzierungslösungen zu sichern.

Markteinblicke

Shopify ist in den freiwilligen Kohlenstoffmarkt integriert, wobei wir ziemlich genau wissen, was die Kunden wollen. Wir bieten wertvolle Einblicke und Ratschläge, die Unternehmen bei der Entwicklung eines soliden Business Case unterstützen, um effektiv am sich ständig weiterentwickelnden Markt teilzunehmen.

So funktioniert die Bewerbung

Der Antrag besteht aus zwei einfachen Komponenten: einem Formular und einer Präsentation. Dies soll nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Schließlich möchten wir, dass du dich auf den Aufbau deines Unternehmens konzentrieren kannst. Neben den grundlegenden Kontaktinformationen möchten wir deinen Ansatz und deine Ziele verstehen.

Die Arbeit an deiner Präsentation soll Spaß machen. Füge Bilder und Grafiken ein, verlinke auf andere Informationsquellen ... was auch immer nötig ist, um uns ein gutes Verständnis für die Wissenschaft hinter deinem Ansatz, den Weg zur Skalierung und die Gründe für deine Bewerbung zu vermitteln.

Die Einreichungen müssen über dieses Online-Formular erfolgen:

Jetzt bewerben

Einreichungen sind jederzeit möglich. Um jedoch für eine Förderung im Jahr 2022 in Frage zu kommen, muss dein Antrag bis zum 12. Oktober 2021 um 12:00 Uhr Pazifikzeit eingereicht werden.

ACHTUNG: Teilweise ausgefüllte Formulare lassen sich nicht speichern. Außerdem lässt sich deine Einsendung nach dem Absenden nicht mehr überprüfen oder aktualisieren. Wir empfehlen dir daher, deine Antworten im Voraus vorzubereiten und deinen Beitrag dann im Rahmen einer einzigen Session fertigzustellen.

Wenn dein Projekt nach eigenem Ermessen von Shopify für eine weitere Prüfung ausgewählt wird, werden wir zusätzliche detaillierte Informationen, Daten und Referenzen anfordern, um die in deiner Einreichung gemachten Angaben zu überprüfen.

Zeitplan

Tabelle Zeitplan
Datum Schritt Beschreibung
16. September Launch Interessierte Unternehmen können das Online-Formular ausfüllen, um für diesem Prozess berücksichtigt zu werden
12. Oktober Bewerbungsschluss Das Online-Formular wird deaktiviert; nach 12:00 Uhr Pazifikzeit sind keine Bewerbungen mehr möglich.
13. – 22. Oktober Bewertung Die Bewerbungen werden auf ihren Klimanutzen, ihre Skalierbarkeit, den Bedarf an freiwilliger Marktunterstützung und ihren Zusatznutzen geprüft.
25. Oktober Aufforderung zur Einreichung detaillierter Informationen

Unternehmen mit großem Potenzial werden aufgefordert, zusätzliche detaillierte Informationen einzureichen.

Unternehmen, die nicht in die engere Wahl kommen, werden per E-Mail über unsere Entscheidung informiert.

16. September

Launch

Interessierte Unternehmen können das Online-Formular ausfüllen, um für diesem Prozess berücksichtigt zu werden

12. Oktober

Bewerbungsschluss

Das Online-Formular wird deaktiviert; nach 12:00 Uhr Pazifikzeit sind keine Bewerbungen mehr möglich.

13. – 22. Oktober

Bewertung

Die Bewerbungen werden auf ihren Klimanutzen, ihre Skalierbarkeit, den Bedarf an freiwilliger Marktunterstützung und ihren Zusatznutzen geprüft.

25. Oktober

Aufforderung zur Einreichung detaillierter Informationen

Unternehmen mit großem Potenzial werden aufgefordert, zusätzliche detaillierte Informationen einzureichen.

Unternehmen, die nicht in die engere Wahl kommen, werden per E-Mail über unsere Entscheidung informiert.